Kurse im Überblick

Die Keramik-Workshops und Töpferkurse des Keramikateliers im Überblick

Seit Herbst 2006 bietet die Künstlerin Gaby Pühmeyer im Keramikatelier Terra Cara Töpferkurse an. Mit den Kursen haben Sie die Möglichkeit, in eines der ältesten Handwerke der Welt einzutauchen, kreativ mit Materialien aus der Natur zu arbeiten und verschiedene Techniken zu erlernen. Das Atelier Terra Cara bietet als eines der wenigen Keramikateliers in Deutschland, Keramik-Workshops, Wochenendkurse und Töpferkurse zum Thema “Körper modellieren aus Ton” an.
Es besteht ein Brennservice für die in den Kursen hergestellten Skulpturen und Objekte.
Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie auf der Seite Kurs-Überblick und auf der Seite mit den aktuellen Kursen.

Einzelunterricht – Modellieren – Plastisches Gestalten mit Ton

Die Künstlerin bietet die Möglichkeit, im Rahmen einer individuellen Betreuung, Kentnisse im plastischen Gestalten zu erlernen. Melden Sie sich für eine individuelle Beratung oder um sich anzumelden im Atelier.

Informieren Sie sich jetzt über das aktuelle Kursangebot für Erwachsene.

Kurse für Erwachsene

Töpferkurs Intensiv Wochenende

Die Keramikkurse haben das Ziel, grundlegende handwerkliche Fähigkeiten zu vermitteln, schöpferische Kräfte zu fördern und die KursteilnehmerInnen an den Umgang mit dem Material Ton heranzuführen. Es wird hauptsächlich in der sogenannten Plattentechnik gearbeitet, einer mehr als tausend Jahre alten Technik, die es erlaubt, große Objekte und Skulpturen aus dem von uns verwendeten Bildhauerton aufzubauen. Wert wird ebenfalls darauf gelegt, dass die TeilnehmerInnen während des Kurses, den Umgang mit keramischen Farben, den Engoben und Glasuren erlernen können. Um eine ganz besondere Brenntechnik kennenzulernen und um Ihr Keramikstück außergewöhnlich zu gestalten, können Sie seit 2013 einen Raku-Workshop besuchen, der auf einem Bauernhof in den Vogesen stattfindet.

Die Kurse werden momentan in Form von Wochenend-Workshops angeboten. Dort besteht die Möglichkeit, während 2 Tagen intensiv in ein Thema einzutauchen, vom Alltag abzuschalten und viele Anregungen mit nach Hause zu nehmen. Diese Kurse sind grundsätzlich für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet, wobei die Teilnehmerzahl von 8 nicht überschritten wird, um immer eine individuelle Anleitung zu ermöglichen. Seit 2013 besteht außerdem die Möglichkeit, an einem Raku-Workshop in den Vogesen teilzunehmen.

Kurse für Gruppen

Ein Gefäß aus Ton aufbauen.
Möchten Sie Ihren Junggesellinnenabschied oder Geburtstag einmal anders feiern? Oder einfach einen gemeinsamen Nachmittag mit Ihren Freundinnen im Keramikatelier erleben?
Hier im Keramikatelier haben Sie die Möglichkeit, ein Lichterhaus, eine Schale, Tasse oder ähnliches ganz individuell zu modellieren und zu gestalten und anschließend mit keramischen Farben zu bemalen. Nach einer Trocknungszeit von etwa 2 bis 3 Wochen werden Ihre Arbeiten bei uns im Ofen gebrannt und können abgeholt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Workshops für Gruppen.