Offene Werkstatt

Offene Werkstatt im Keramikatelier

Dienstags nach Absprache von 10 bis 12.30 Uhr
Seit dem 03.04.2022 gilt eine neue Corona-Verordnung. Wir halten uns an die Empfehlung, weiterhin eine Atemschutzmaske in geschlossenen Räumen zu tragen. Daher gilt im Atelier eine FFP2-Maskenpflicht.

Offene Werkstatt Gebühr pro Termin: € 26,-
5er Karte € 115,- (ab 01.09.22)
→ zur Anmeldung

plus Material- und Brennkosten (nach Gewicht)
Hierfür steht unser Kursraum zur Verfügung, sowie Ton, Engoben und Werkzeuge.

Die »Offene Werkstatt« eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Es können Fragen rund um Töpfertechniken, den Umgang mit Ton und die verschiedenen Brennverfahren gestellt werden.

Voraussetzung zur Teilnahme ist etwas Vorerfahrung im Modellieren mit Ton, so dass Sie größtenteils selbstständig arbeiten können.

Melden Sie sich für eine individuelle Beratung oder um sich anzumelden im Atelier.